SeneCura Sozialzentrum Region Achensee

Haus am Annakirchl

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
15.11.2018

Besonderes Candle-Light-Dinner im SeneCura Sozialzentrum Region Achensee Haus am Annakirchl

Köstliches Menü und musikalische Überraschung für Geburtstagskind

Herrlich dekorierte Tische, Kerzenschein und der Duft von erlesenen Speisen: Die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Region Achensee Haus am Annakirchl genossen mit ihren Angehörigen kürzlich beim allseits beliebten Candle-Light-Dinner besonders schöne Stunden. Für den Bewohner Johann Hochmuth, der vor kurzem seinen 80. Geburtstag beging, gab es zu diesem Anlass eine schöne Überraschung. Seine Familie hatte die im Tiroler Unterland bekannte und sehr beliebte Musikgruppe „Hollawax“ gemeinsam mit Violinist Erwin Aschenwald um einen musikalischen Besuch gebeten.

 

Einen besonders schmackhaften Gaumenschmaus gab es unlängst für die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Region Achensee Haus am Annakirchl und ihre Angehörigen. Küchenleiter Thomas Heigl zauberte zusammen mit seinen Mitarbeiterinnen ein wunderschönes Candle-Light-Dinner und verwöhnte die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Bei Fisch oder Gansl blieben an diesem Abend keine Wünsche offen. Ein besonderer Höhepunkt, an dem alle Gäste gleichermaßen ihre Freude hatten, sorgte bei Johann Hochmuth für große Augen. Der rüstige Bewohner hatte kürzlich seinen 80. Geburtstag gefeiert und diesen nahm seine Familie zum Anlass, um ihn mit einer musikalischen Einlage der weit über das Zillertal hinaus bekannten Gruppe „Hollawax“ mit Musiker Erwin Aschenwald zu überraschen. „Damit habe ich wirklich nicht gerechnet, dass sich meine Liebsten eine so tolle Überraschung für mich ausdenken. Ich habe mich sehr darüber gefreut“, so Johann Hochmuth, Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Region Achensee Haus am Annakirchl.

 

Fröhliche Lieder sorgen für Begeisterung

Mit Gitarre, Ziehharmonika und Geige spielten die Profimusiker dem Geburtstagskind ein Ständchen und unterhielten die Feiergruppe mit ihren Liedern. Nach dem Dessert ließen die Bewohner/innen den stimmungsvollen Abend gemütlich ausklingen und nutzten die Gelegenheit, um zu plaudern und zu lachen. „Mit dem Candle-Light-Dinner möchten wir das Restauranterlebnis für unsere Seniorinnen und Senioren zu uns ins Haus holen. So können sie zusammen mit ihren Liebsten ein paar schöne Stunden genießen. Gemeinsam mit der tollen musikalischen Unterhaltung war es eine sehr gelungene Feier“, resümiert Romana Pockstaller, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums Region Achensee Haus am Annakirchl.

 

Fotos:

Bildtext:
Johann Hochmuth, Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Achensee Haus am Annakirchl, freute sich über den überraschenden Besuch von Erwin Aschenwald sen. (vorne rechts), Erwin Aschenwald jun., Michael Aschenwald und Ulli Huber, (2. Reihe v.l.n.r.) anlässlich seines 80. Geburtstags.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden